Robert Prosser




(Photo by Daniel Jarosch)



DEUTSCH

Vortrag: handelt sich von einer demnächst erscheinenden Reportage über die Auswirkungen des Syrienkrieges, ein Bericht von der Recherche im Libanon und auf Lesbos, über die Manipulation von Sprache zu politischen Zwecken.

Performance: erweitert diesen Ansatz in das Boxen, um vom multinationalen, egalitären Raum des Kampfsports und der Auseinandersetzung mit einen übermächtigen Gegner zu erzählen. Entlang der Rhythmen von Stimme und Kampf wird Propaganda zu Rap.


ENGLISH

Lecture: the contribution is about a forthcoming reportage on the effects of the Syrian war. It is a report about the research in Lebanon and Lesbos and about the manipulation of language according to political purposes.

Performance: Extends this approach to boxing, to tell of the multinational, egalitarian space of martial arts and the confrontation with an overpowering opponent. Propaganda becomes rap along the rhythms of voice and struggle.